Wie eine Nachzahlung durch das Jobcenter abläuft

Das Wichtigste zum Thema „Nachzahlung durch das Jobcenter“ in Kürze

  • Hat das Jobcenter Ihnen zu wenig ausgezahlt, sind entsprechende Leistungen nachträglich als Arbeitslosengeld-Nachzahlung zu erbringen.
  • In der Regel werden Sie durch einen entsprechenden Bescheid über den Umfang und die genaue Höhe Ihrer Hartz-4-Nachzahlung informiert.
  • Zu viel gezahlte Leistungen des Jobcenters müssen innerhalb eines Jahres zurückgefordert werden; danach kann kein Anspruch mehr erhoben werden und der Leistungsempfänger kann im Normalfall das Geld behalten.

Wenn nachträglich ein Anspruch feststeht

Worauf ist bei einer Nachzahlung von Hartz 4 zu achten?
Worauf ist bei einer Nachzahlung von Hartz 4 zu achten?

Die Beantragung und der Bezug von Arbeitslosengeld 2 sind für Viele mit Stress verbunden. Dies hängt häufig damit zusammen, dass es weniger Geld gibt als erhofft. Aber auch Behörden machen natürlich Fehler, und wenn etwa Ihr Regelsatz zu niedrig angesetzt wurde, erhalten Sie mitunter eine Nachzahlung von Ihrem Jobcenter.

Stellt die bearbeitende Behörde selbst nachträglich fest, dass Sie zu wenig erhalten haben, dann werden Sie hierrüber in der Regel durch einen Bescheid informiert. Zudem sollte die Nachzahlung Ihres Hartz 4 dort genau aufgeschlüsselt sein.

Wie verhält es sich nun, wenn Leistungsberechtigte ein Pfändungsschutzkonto besitzen? Denn wenn die Nachzahlung von einem Jobcenter auf ein P-Konto überwiesen wird, ist damit häufig der zulässige Freibetrag überschritten. Damit die Nachzahlung des Hartz 4 nicht unrechtmäßig gepfändet wird, benötigen Betroffene eine P-Konto-Bescheinigung vom Jobcenter, welche dann der Bank vorzulegen ist. In § 850k Abs. 5 Satz 2 der Zivilprozessordnung heißt es diesbezüglich:

Dies (die Leistung des Kreditinstitutes) gilt für die nach Absatz 2 nicht von der Pfändung erfassten Beträge nur insoweit, als der Schuldner durch eine Bescheinigung des Arbeitgebers, der Familienkasse, des Sozialleistungsträgers oder einer geeigneten Person oder Stelle […] nachweist, dass das Guthaben nicht von der Pfändung erfasst ist.

Wenn Sie also wissen, dass Sie zeitnah eine Nachzahlung erhalten werden, dann setzen Sie sich umgehend mit Ihrem Sachbearbeiter/Ihrer Sachbearbeiterin auseinander und lassen Sie sich ein entsprechendes Dokument ausstellen.

Ich erhalte eine Hartz-4-Nachzahlung vom Jobcenter – mit welcher Dauer muss ich rechnen?

Bei einer Hartz 4 Nachzahlung kann die Dauer der Überweisung variieren
Bei einer Hartz 4 Nachzahlung kann die Dauer der Überweisung variieren

Die dringlichste Frage bei einer Jobcenter-Nachzahlung ist häufig: Wie lange dauert das? Das hängt grundsätzlich von Ihren Umständen ab. Haben Sie einen entsprechenden Bescheid bereits erhalten, dann können Sie im Normalfall davon ausgehen, dass eine Überweisung bereits in die Wege geleitet wurde. Wenn alles glatt läuft, sollten Sie Ihr Geld recht zeitnah nach dem Eintreffen des Bescheides erhalten.

Haben Sie hingegen einen Widerspruch gegen Ihren Bescheid erwirkt, wie Ihre Ansprüche zu niedrig angesetzt wurden, dann müssen Sie auch von den regulären Bearbeitungszeiten ausgehen. Geht beim Jobcenter ein solcher Widerspruch ein, dann hat die Behörde drei Monate Zeit, diesen zu bearbeiten. Haben Betroffene danach noch nichts gehört, können sie eine Untätigkeitsklage erwirken.

Beachten Sie zudem: Sie können dann eine Nachzahlung vom Jobcenter erhalten, wenn Ihre Anspruchsgrundlage nicht länger als drei Jahre zurückliegt! Alles was älter ist, gilt als verjährt und kann im Regelfall nicht mehr geltend gemacht werden.

Bezüglich einer Nachzahlung vom Jobcenter und der Verjährung von Rückzahlungsansprüchen hat das Sozialgericht in Gießen geurteilt, dass zu viel bezahlte Leistungen innerhalb eines Jahres zurückgefordert werden müssen. Passiert dies nicht, dürfen Leistungsberechtigte eventuell zu viel gezahlte Leistungen behalten (Aktenzeichen S 22 AS 629/13).

Bildnachweise: fotolia.com/Les Cunliffe

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (59 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...